Kendama Größenunterschiede

Erklärung/Anleitung zum Größenunterschied. Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kendama Größen.

Welches Kendama soll ich kaufen?

Die verschiedenen Kendama Größen

 

 

 

 

 

 

Kendama gibt es in drei verschiedenen Größen.

  • Das Pocket Kendama ist ein sehr kleines Kendama, für all diejenigen, die eine Herausforderung suchen, denn das kleine Pocket Kendama ist schwieriger zu spielen.
  • Das Kendama Pro ist ein Wettkampfkendama (Compettition Kendama). Es hat die standard Größe und ist ideal für alle Tricks und Kombinationen
  • Das Monster Kendama ist ein großes Kendama im XL-Format. Durch die pure Größe lassen sich viele Tricks einfacher spielen, da man die große Kugel leichter fangen und das große Loch besser treffen kann. Aber durch das höhere Gewicht ist es um ein viel faches anstrengender zu spielen.

Kendama Größen im Vergleich:

  • Kugeldurchmesser: Pocket (3,5cm), Pro (6cm), Monster (8cmcm)
  • Gesamthöhe incl. Kugel: Pocket (10,5cm), Pro (18cm), Monster (24,5cm)